Frauenberatungsstelle

Frauenberatungsstelle

Das Erleben von Gewalt und das Gefühl, Situationen hilflos ausgeliefert zu sein, können das Selbst- und Weltverständnis dauerhaft erschüttern.
Solche Erschütterungen können massive Auswirkungen für die Betroffenen haben.

Folgende Symptome sind häufig Anzeichen einer posttraumatischen Belastungsstörung:

  • Ängste und Panikattacken
  • das Gefühl, nicht richtig anwesend zu sein
  • Schwierigkeiten in der Beziehungsgestaltung
  • Schwierigkeiten, Sex und Zärtlichkeit genießen zu können
  • sich selbst verletzen zu müssen oder andere Impulse nicht unter Kontrolle zu haben
  • das Gefühl, nicht über das reden zu können, was Ihnen passiert ist
  • das Gefühl, Erlebnisse oder Bilder von früheren Gewaltsituationen tauchen immer wieder auf, ohne dass Sie das kontrollieren können.

Wenn Sie unter einer posttraumatischen Belastungsstörung leiden, bietet die Frauenberatungsstelle Ihnen traumaspezifische Fachberatung und / oder Überbrückungsberatung bis zum Therapiebeginn an.

Sie haben ein Recht auf ein Leben ohne Gewalt!